OVO Casino

In der Welt der Online Casinos ist die Marke OVO noch gar nicht so lange am Markt: Erst im Jahr 2012 erblickte das Casino das Licht der Welt. Gegründet wurde es von der renommierten Quasar Limited, welche aufgrund ihrer weiteren Marken vielleicht schon einigen Kennern ein Begriff ist. Bekannt wurde das OVO Casino aus zweierlei Gründen: So werden die begehrten Novoline Slots angeboten und zudem besticht der Bonus mit einer attraktiven Struktur. In der Szene genießt es deshalb einen sehr guten Ruf und kann zweifelsfrei als sehr seriös bezeichnet werden. Wir zeigen dir im folgenden Artikel alles Wissenswerte auf, damit du das Casino und seine Betreiber etwas besser kennenlernst.

100% bis zu 1.000€

Bonus Code: Nicht Erforderlich
Jetzt Spielen!
Vor und Nachteile
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal
  • Spiele von Novomatic und Net Entertainment
  • Attraktive Prämien
  • Sehr schnelle Auszahlung
  • Guter Kundenservice
Bewertung

Allgemeines und erster Eindruck

Das OVO Casino, beziehungsweise das Unternehmen hinter dieser Marke, hält seinen Hauptsitz auf der Old Bakery Street in Valleta auf Malta. Folglich ist es keine Überraschung, dass die Lizenzierung ebenfalls durch die Malta Gaming Authority ausgestellt wird. Die Nummer dafür kannst du jederzeit selber prüfen, sie lautet: MGA/CL1/678/2010. Gegründet wurde das Casino im Jahr 2012, aktuell werden offiziellen Informationen nach mehr als 160 Spiele auf der Plattform geführt. Der Betreiber, die Quasar Limited, betreibt weiterhin noch das gleichnamige Quasar Gaming Casino. Dieses genießt ebenfalls einen exzellenten Ruf, der natürlich auf das OVO Casino abfärbt.

Begibst du dich erstmals auf die Webseite, wird dir sofort der sehr elegante Look dieser auffallen. Die Betreiber bauen auf ein eher dunkles Design, welches vor allem durch Grau- und Schwarztöne sowie goldene Farben und weiße Schrift bestimmt wird. Selbstverständlich wurde die Webseite komplett in die deutsche Sprache übersetzt. Bist du mit dem Englisch nicht so vertraut, ist das also gar kein Hindernis. Schon auf den ersten Blick wirkt die Webseite sehr aufgeräumt, übersichtlich und macht definitiv einen ausgesprochen seriösen Eindruck. Einen „schmuddeligen“ oder gar „altbackenen“ Look, wie er bei vielen Online Casinos leider immer noch der Standard ist, wirst du hier definitiv nicht vorfinden.

Ein paar Fakten zum OVO Casino

Wie hoch ist der Willkommensbonus im OVO Casino? 8€ Gratis + 100% bis zu 1.000€
Welche Spiele gibt es im OVO Casino? Das OVO Casino führt Spiele von Novomatic und Net Entertainment.
Wo ist das OVO Casino lizensiert? Das OVO Casino ist in Malta lizensiert.
Wie lange dauert eine Auszahlung im OVO Casino? In der Regel dauert eine Auszahlung im OVO Casino nicht länger als 24 Stunden.
Welche Einzahlungsmethoden gibt es im OVO Casino? Einzahlungen kann mit (Landesabhängig) sofort Überweisung, giropay, PayPal, Visa, paysafecard, Bank Transfer, Skrill, Skrill 1-Tap und Neteller vornehmen.
Welche Auszahlungsmethoden gibt es im OVO Casino? Auszahlungen kann man (Landesabhängig) mit Skrill, Neteller, moneta.ru, Yandex, PayPal, Visa und Banktransfer.
Wie kontaktiert man den Kundendienst des OVO Casinos? Den Kundendienst des OVO Casinos erreicht man per Telefon und Chat.

Eigenen Aussagen nach orientierten sich die Betreiber an den typischen Hochglanz-Casinos der 1960er Jahre. Es geht also nicht darum, das Flair einer Spielhalle einzufangen. Viel mehr möchte man sich tatsächlich als elegantes Casino für Spieler mit Anspruch positionieren. Sowohl die Software als auch die Server-Technologie und den Kundensupport bezeichnet der Betreiber als „marktführend“. Letzteres darf aber angezweifelt werden, dazu später mehr. Bedenkt man die Erfahrungen der Quasar Limited, welche nun schon einige Zeit lang in der Branche aktiv ist, sollten die positiven Umstände dennoch niemanden überraschen.

Wie steht es um den Bonus im OVO Casino?

Die Betreiber selber bewerben ihre Plattform mit den Worten: „Größere und bessere Boni im OVO Casino“. Ob diese Aussage auch in der Praxis Gültigkeit hat, möchten wir dir nun in den folgenden Abschnitten zeigen. Erst einmal ist zu sagen, dass das OVO Casino seinen Willkommensbonus dreiteilt, wobei dieser nicht kombinierbar ist. Du musst dich folglich für eine der drei, gleich genannten Varianten entscheiden. Wir geben dir Tipps, welcher Bonus sich wirklich lohnt und welcher Bonus in der Praxis nur wenig Geldvorteile verspricht. Außerdem zeigen wir dir später noch die detaillierten Bonusbedingungen auf. Sie sind ebenso entscheidend, schließlich muss jeder Bonus erst freigespielt werden, bevor er tatsächlich ausgezahlt werden kann.

Der absolute Klassiker unter den Boni ist der 100 Prozent bis zu maximal 1.000 Euro Willkommensbonus. Dieser ist auf der Plattform der Standard. Eine pauschale Verdoppelung (100 Prozent) ist immer als positiv zu bewerten. Sie garantiert dir, dass du nur relativ wenig Geld einzahlen musst, um einen möglichst hohen Bonus zu erhalten. Wenn du planst diesen komplett auszuschöpfen, wird eine Einzahlung von 1.000 Euro fällig, woraufhin du weitere 1.000 Euro als Bonus erhältst und somit 2.000 Euro zum Zocken im OVO Casino besitzt. Natürlich ist denkbar, dass du etwas weniger Geld einzahlst – bei 500 Euro erhältst du immerhin noch 500 Euro Bonus und hast somit 1.000 Euro zur freien Verfügung auf der Plattform. Wie viel Bonus durch deine erste Einzahlung gewährt wird, kannst du ganz leicht selber ausrechnen. Du musst dafür lediglich die gleiche Summe nehmen, die du eingezahlt hast.

Nun hast du noch eine weitere Alternative zur Auswahl, welche sich unseren Erfahrungen nach aber nicht wirklich lohnt. Möchtest du gar kein Geld einzahlen und trotzdem an den Novoline Slots spielen, könntest du 8 Euro kostenlos vom Anbieter anfordern. Diese führen jedoch dazu, dass dein eigentlich verfügbares Bonusangebot verfällt, zudem müsstest du erzielte Gewinne aus diesen 8 Euro erst freispielen. Unserer Meinung nach ist dieses Angebot wirklich nur für Kunden interessant, die kurz einmal einen Tag lang auf der Plattform zocken möchten. Wer plant sein Glück längerfristig zu versuchen und zugleich Gewinne erzielen will, sollte lieber den klassischen Standard-Bonus nutzen. Da musst du zwar Geld einzahlen, erhältst aber viel mehr Geld „geschenkt“ – sofern es dir gelingt, diesen freizuspielen.

Es gibt noch einen weiteren Bonus, der perfekt für Kunden geeignet ist, die Novoline Slots zocken aber nicht zu viel Geld selber einzahlen möchten. Dieser besitzt die folgenden Konditionen: Du zahlst 200 Euro auf die Plattform ein und erhältst dann weitere 300 Euro als Bonus. Die Quote beziffert sich in diesem Fall also auf 150 Prozent, wobei diese nur dann gelten, wenn du exakt 200 Euro einzahlst. Durch die 300 Euro Bonus könntest du dann mit 500 Euro im OVO Casino zocken. Dank dieser etwas höheren Quote ist so ein Bonus super für Spieler mit einem begrenzten Budget geeignet, die nicht ganz so viel einzahlen möchten.

Aufgrund insgesamt drei verschiedener Boni, auch wenn sich einer davon nicht wirklich lohnt, hast du sehr viele Wahlmöglichkeiten im OVO Casino. Wir empfehlen dir den Standard-Bonus oder den 200er-Bonus zu beanspruchen. So kannst du nicht nur mehr Geld nach deiner Registrierung verdienen, sondern hast zugleich einen Bonus im Rücken, welcher kleinere Pechsträhnen auffangen würde. Damit du bei den weiteren Konditionen die Übersicht behältst, werden wir dir diese nun einmal gesondert darlegen.

Die Bonusbedingungen für die Boni im OVO Casino

Der Anbieter liefert dir maximale Transparenz, da die beiden eben beschriebenen Boni die identischen Konditionen besitzen. Bezüglich deiner Entscheidung geht es also nur darum, wie viel Geld du auf der Plattform einzahlen möchtest. Immer gelten allgemeine Teilnahmebedingungen. So ist keiner der Boni mit einem anderen Bonus kombinierbar, zudem können sie nur einmalig und nur von neuen Kunden beansprucht werden. Du darfst kein Konto im OVO Casino besitzen und auch noch nie eins besessen haben. Weiterhin sind Spielgemeinschaften von diesem Angebot ausgeschlossen, zudem darfst du den Bonus natürlich nicht auf ein anderes Konto übertragen. Wenn du eine Auszahlung anforderst, bevor du diesen erspielt hast, verfällt er komplett. Deshalb raten wir davon dringend ab.

Das Geld aus dem Bonus steht dir anfänglich als „beschränktes Guthaben“ zur Verfügung. Du kannst also damit zocken, du kannst es aber nicht auszahlen. Es ist quasi geliehenes Geld vom Betreiber. Damit das Bonus-Guthaben tatsächlich zu einem Echtgeld-Guthaben umgewandelt und somit auszahlbar wird, musst du dieses Geld erst freispielen. Dafür gibt dir der Anbieter einige Umsatzbedingungen vor. Es ist möglich, dass bei diesen einige Slots ausgenommen sind. Eine vollständige Aufzählung aller ausgeschlossenen Slots und Spiele erfährst du in den Teilnahmebedingungen, die du online auf der Webseite vom Anbieter einsehen kannst. Generell gelten die folgenden Umsatzbedingungen: Die erhaltene Bonussumme muss 40-Mal umgesetzt werden, wofür du 30 Tage lang Zeit hast.

Unseren Erfahrungen nach handelt es sich hier um faire und durchaus schaffbare Konditionen. Eine Umsetzung von 40-Mal bedeutet, dass du den erhaltenen Bonus-Betrag 40x auf der Plattform riskieren musst. Hast du die kompletten 1.000 Bonus beansprucht, müsstest du folglich 40.000 Euro in 30 Tagen riskieren. Das hört sich nun zwar erst einmal viel an, jedoch erhältst du dafür im Gegenzug ja auch einen satten Bonus. Zudem musst du immer bedenken, dass vor allem Slots stets über eine Auszahlquote von mehr als 90 Prozent verfügen. Deshalb läufst du im Regelfall nicht das Risiko, dass du ständig nur Geld verlierst und beim Bonus nicht vorankommst.

Gelingt es dir nicht, diesen Bonus innerhalb der vorgegebenen Zeit freizuspielen, so wird ihn der Betreiber wieder einziehen. Damit verbunden sind auch Gewinne, die mit diesem Geld erzielt wurden. Hier gilt zu sagen, dass du immer erst mit deinem Echtgeld spielst. Sobald dieses aufgebraucht ist, würdest du mit dem Bonusgeld spielen. Folglich sind nur die Gewinne gemeint, die mit eben diesem Geld erwirtschaftet werden. Zu bedenken ist weiterhin, dass Tischspiele nicht in diesen Neukundenbonus zählen. Umsätze an Slots zählen aber zu 100 Prozent, weshalb wir diese definitiv empfehlen, wenn du den Bonus freispielen möchtest. Einige Automaten sind ausgenommen. Wie bereits eingangs erwähnt, solltest du dich vorher selber noch einmal in die Teilnahmebedingungen einlesen. So findest du heraus, welche der Novoline Automaten nicht in den Bonus fallen.

Die erhaltenen freien 8 Euro sollen hier nur am Rande erwähnt werden. Du müsstest Gewinne daraus erst freispielen, jedoch sind diese ebenfalls auf nur 8 Euro beschränkt. Daher lohnt sich dieses Angebot nicht wirklich. Es ist wesentlich lukrativer, wenn du dann stattdessen lieber einen kleineren Betrag einzahlst und folglich einen geringeren Bonus erhältst. Durch die relativ große Spanne, kommen sowohl Einsteiger und Hobby-Spieler als auch echte High Roller auf ihre Kosten. Mit den weiteren Konditionen möchte sich der Anbieter rechtlich absichern. Es finden sich in den Teilnahmebedingungen und AGBs daher generelle Klauseln, die du bei jedem Casinobetreiber finden wirst. Unter anderem behält er sich vor, das Bonusangebot jederzeit zu verändern oder komplett zu stornieren. Erneut gilt hier: Das sind in erster Linie rechtliche Klauseln, um sich für jeden erdenklichen Fall abzusichern. In der Praxis wird ein Bonus üblicherweise nicht einfach gelöscht, denn so würde der Betreiber natürlich Kunden vergraulen oder Neukunden abschrecken.

Gibt es spezielle Promotions für Stammspieler?

Natürlich möchte das OVO Casino nicht nur seine neuen, künftigen Kunden begeistern, sondern auch solche, die bereits auf der Plattform angemeldet sind. Der Großteil der Promotions wird über den sogenannten „OVO Club“ abgewickelt. Hierbei handelt es sich um ein Treueprogramm, in dem du Punkte für deine Aktivität auf der Seite erhältst. Jeder Einsatz wird mit Punkten belohnt, die du im zweiten Schritt gegen verschiedene Prämien tauschen kannst. Es handelt sich hierbei nicht nur um digitale Prämien, sondern auch um solche, die dir auf den Postweg zugeschickt werden. Daher solltest du sichergehen, dass deine hinterlegte Adresse noch aktuell ist.

Unter anderem kannst du in diesem OVO Club ein iPhone oder einen Amazon Kindle bestellen. Sogar eine PS4, Beats by Dr Dre oder Macbook Airs sind im Angebot. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass du an den Novoline Slots wirklich aktiv sein musst, um ausreichend Punkte zu sammeln. Teilweise werden hohe Punktstände vorausgesetzt, bis man eines der begehrten Geräte erhält. Eine Übersicht, wie viel welches Gerät kostet, erhältst du immer auf der Club-Unterseite. Die dafür benötigten Punkte werden mitunter regelmäßig angepasst. Wer lieber „echtes Geld“ möchte, hat zumindest die Gelegenheit, seine Punkte in Amazon-Gutscheine umzutauschen. Zum Juli 2017 würde dich ein 100 Euro Gutschein bei Amazon exakt 2.750 Punkte kosten.

Das Portfolio: Novoline Slots geben den Takt vor

Die Novoline Slots vom Hersteller Novomatic sind wohl die bekanntesten Hebel, die man in einer Spielhalle oder in einem Online Casino ausfindig machen wird. Folglich darfst du durchaus hohe Erwartungen an das Portfolio vom OVO Casino stellen. Offiziellen Angaben nach erwarten dich etwas mehr als 160 Spiele, die aber regelmäßig erweitert werden. Die wirklich bekannten Novoline Klassiker sind natürlich alle im Portfolio enthalten und wurden, getreu der Leitlinie von Novoline, in einer imposanten audiovisuellen Pracht realisiert. Obwohl die Novoline Slots punkten, muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass es zum aktuellen Zeitpunkt noch kein Live Casino gibt. Es ist nicht bekannt, ob das OVO Casino plant dieses nachzurüsten oder sich vielleicht sogar schon in Gesprächen mit entsprechenden Partnern befindet. Weiterhin gibt es neben den Novoline Automaten noch einige progressive Jackpots. Hier gewinnt man zwar seltener, dafür hast du die Chance einen richtig hohen Gewinn abzusahnen, wenn dir das benötigte Glück hold ist.

Die Spielautomaten sind ohne Zweifel das bestimmende Element im OVO Casino. Das ist nicht zwingend eine Überraschung, schließlich erfreuen sich Slots größter Beliebtheit und sind immer noch der Grund, warum sich viele Spieler an die virtuellen Tische eines Online Casinos begeben. Das populäre Book of Ra gibt es ebenso wie Lord of the Ocean, Sizzling Hot Deluxe oder Columbus Deluxe. Unterteilt werden die Slots in 3er- und 5er-Walzen. Die kleinere Variante ist super für Einsteiger geeignet, erfahrene Spieler dürfen sich gern auch an die 5er-Walzen setzen. Mit Hinblick auf die Slots erwarten dich ungefähr 140 verschiedene Varianten. So kannst du eigentlich jeden zweiten bis dritten Tag einen neuen Novoline Automaten spielen und dich in die aufregenden Welten der Slotmachines fallen lassen.

Mit Hinblick auf die Jackpots existieren Top-Titel wie Jackpot Crown oder Gemstone Jackpot. Hier erwarten dich wirklich hohe Gewinne. Im branchenübergreifenden Vergleich lässt sich dennoch feststellen, dass diese nicht ganz so spektakulär wie bei anderen Anbietern ausfallen. Microgaming hat in der Regel höhere Jackpots. Dennoch gilt: Wenn du einer der glücklichen Gewinner in diesen Jackpots bist, hast du wirklich ein gutes Los gezogen.

Casino- und Tischspiele ergänzen das OVO Casino Portfolio

Das Spieleangebot wird durch typische Casino- und Tischspiele ergänzt. Hier erwartet dich eine zweistellige Anzahl von Games, darunter natürlich Roulette und Blackjack in verschiedenen Varianten, denn diese beiden Klassiker dürfen in keinem gut sortierten Casino fehlen. Sic Bo, Baccarat und diverse Bingospiele komplettieren die traditionellen Casino-Games. Falls du einmal genug von den Slots hast, kannst du dich einfach an die virtuellen Tische setzen und da dein Glück versuchen. Erneut soll hier erwähnt werden, dass es sich lediglich um digitale Versionen handelt, genau wie die Novoline Slots. Es ist folglich nicht möglich, mit echten Croupiers und in realen Casino-Zimmern zu zocken, wie es bei einem Live Casino der Fall wäre.

Wie steht es im OVO Casino um die Zahlungsmittel?

Bevor du tatsächlich um echtes Geld spielen darfst, musst du natürlich erst einmal Geld einzahlen. Glücklicherweise bietet dir das OVO Casino eine große Vielfalt unterschiedlicher Zahlungsmethoden und -anbieter an. Löblich ist, dass sich unter diesen sogar das beliebte E-Wallet PayPal befindet. Dieses kommt schon in unzähligen Shops und bei Millionen von Dienstleistern rund um den Globus zum Einsatz. Die Chance ist hoch, dass du bereits ein Konto bei PayPal besitzt, während du diesen Artikel liest. Scheu dich also nicht, deine Einzahlung direkt über dieses E-Wallet abzuwickeln.

Abseits davon erwarten dich die „üblichen Verdächtigen“, darunter E-Wallets wie PayPal, Skrill by Moneybokers, Yandex oder Neteller. Via Paysafecard und Sofortüberweisung kannst du ebenfalls zahlen. Bei den Kreditkarten wird zum aktuellen Zeitpunkt nur die Visa unterstützt. Möchtest du den ganz traditionellen Weg wählen, um an den Novoline Slots zu spielen, kannst du noch über eine Banküberweisung einzahlen. Berücksichtige an dieser Stelle, dass deine Einzahlung dann nicht „instant“ verfügbar ist. Das liegt weniger am OVO Casino als mehr an den typischen Banklaufzeiten. Daher empfehlen wir eher einen anderen Weg, bei dem du mit deinem Geld direkt an die Novoline Slots kannst.

Kundenfreundlich ist außerdem, dass das OVO Casino die anfallenden Gebühren auf eigene Kosten trägt. So erhältst du tatsächlich das eingezahlte Geld hundertprozentig in Guthaben umgewandelt. Positiv ist zudem, dass diese Methode, sofern möglich, direkt wieder für die Auszahlung verwendet wird. Das schafft dir Transparenz und Übersicht zugleich. Bei der Auszahlung agiert das OVO Casino sehr flink, vor allem die E-Wallets werden schnell bedient. Länger als 6 bis 24 Stunden musst du üblicherweise nicht warten, wobei sich die erste Auszahlung etwas verzögern kann, wenn der Betreiber noch einmal deine Identität überprüfen möchte. Welche Unterlagen dafür benötigt werden, teilt dir im Fall der Fälle der Kundenservice mit. Insgesamt überzeugt das OVO Casino durch einen aufgeräumten Zahlungsbereich, bei dem alle Unterseiten, wo die Abwicklung stattfindet, mit einer zuverlässigen SSL-Verschlüsselung ausgestattet werden. So wird sichergestellt, dass deine Daten nicht in die Hände von Dritten gelangen können.

Der Kundenservice: Hier muss das OVO Casino noch nachbessern

Obwohl das Novoline Portfolio auf ganzer Linie punktet, kann das nicht über den Kundenservice gesagt werden. In der Realität scheint das OVO Casino hier einige Probleme zu haben, denn immer wieder werden Möglichkeiten zum Service-Kontakt hinzugefügt oder relativ kurze Zeit später wieder entfernt. In der Vergangenheit gab es schon einmal eine Hotline und auch einen Live Chat, den du direkt im Browser öffnen konntest. Im Juli 2017 sieht die Situation wieder anders aus. Aktuell ist das OVO Casino lediglich über E-Mail zu erreichen. In einer offiziellen Stellungnahme vom Mitarbeiter „Chris“ heißt es, dass das OVO Casino aktuell sehr viele Nachrichten erhält und sich auf den Mail-Verkehr konzentrieren möchte. Du hast also keine Gelegenheit, den Anbieter telefonisch oder im Live Chat zu erreichen. Immerhin verspricht der gleiche Mitarbeiter, dass an der Situation gearbeitet wird und zumindest die Hotline bald wieder verfügbar sein wird.

Zu welchen Zeiten der Support aktuell besetzt ist, um dir Fragen zu Novoline Slots oder zur Plattform zu beantworten, geht aus dieser Stellungnahme nicht hervor. Deshalb ist es denkbar, dass du dich einige Stunden oder sogar bis zum nächsten Werktag gedulden musst, bis der Anbieter deine Mail-Anfrage beantwortet. Folglich lohnt es sich, wenn du deine Anfrage sehr ausführlich und mitsamt allen Details erklärst. Das erspart dir unnötigen Mail-Verkehr und erhöht die Chance, dein Anliegen direkt in der ersten Mail beantwortet zu bekommen. Weiterhin gibt es auf der Webseite noch eine sehr ausführliche FAQ Sektion mit häufig gestellten Fragen. Diese überzeugt in der Praxis, denn sie ist sehr übersichtlich gegliedert und widmet sich eigentlich allen generellen Fragen, die bei Spielern auftreten könnten. Dennoch muss das OVO Casino hier nachziehen und den Kundendienst bald wieder aufstocken.

Mehr zur App und der Webseite

Es gibt keine App zum Download, was aber nicht ungewöhnlich ist. Die Novoline Spiele kannst du stattdessen am Tablet oder Smartphone zocken, einfach indem du die Webseite aufrufst. Sie erkennt automatisch, dass du dich an einem mobilen Endgerät befindest und passt sich dementsprechend an. Selbst am Desktop verfügt die Seite über ein sogenanntes „responsive Webdesign“. Dadurch wird sie immer entsprechend der Größe vom Monitor ausgerichtet. So behältst du selbst auf kleineren Laptops alles stets im Blick und kannst die Novoline Games in ihrer vollen Grafikpracht erleben. Die mobile Umsetzung lässt sich sehr flexibel verwenden, da sie nicht an eine App gekoppelt wurde. Egal ob iOS, Windows oder Android, im OVO Casino ist das alles keine Hürde. Die Desktop-Webseite besticht, ebenso wie die App, mit einem sehr modernen technischen Grundgerüst. Selbst schwächere PCs und Internetverbindungen werden so nicht zur Stolperfalle.

Sowohl am mobilen Endgerät als auch am Desktop kannst du eine große Breite an Limits ausschöpfen. Es ist möglich um Cents zu spielen oder stattdessen höhere Beträge zu setzen. Bei den Slotmachines sind besonders hohe Beträge eigentlich immer die Ausnahme und werden auch hier nicht angeboten. High Roller sollten sich daher eher auf die Tischspiele fokussieren. Bei denen bewegen sich die Limits in einem mittleren bis mittelhohen Bereich. Diese dürften 99 Prozent aller Spieler zufriedenstellen.

Fazit zum OVO Casino: Eine Marke der Quasar Limited aus Malta

Im OVO Casino gibt es definitiv einige große Highlights, so beispielsweise der riesige Bonus bis zu maximal 1.000 Euro, aber auch die Option, dass du alternativ einen kleineren Bonus mit 150 Prozent Quote nutzen könntest. Der Umstand, dass Novoline Spiele aus den Händen von Novomatic angeboten werden, dürfte für viele Spieler interessant sein und liefert weitere Pluspunkte. Die Zahlungsmittel sind durch die Bank weg sehr vielfältig, hier vermisst man eigentlich keine einzige Option, die man vielleicht nutzen mag, aber dann doch nicht da ist. Mit dem VIP Club wird ein durchdachtes Treueprogramm betrieben, welches dir durchaus teure Prämien verspricht, sofern du die nötigen Punkte dafür ansammelst. Nachbessern muss das OVO Casino aber definitiv beim Kundenservice, denn nur via Mail erreichbar zu sein ist nicht mehr zeitgemäß. Ansonsten kann für OVO aber anstandslos eine Empfehlung ausgestellt werden.