Merkur Online Casinos

Merkur Online Casinos: Gute Casinos online finden und um Echtgeld spielen

In Deutschland erfreuen sich die Merkur Spiele nach wie vor einer großen Beliebtheit. Sie waren damals unter den Slots gewissermaßen ein Vorreiter, weshalb viele Casino-Begeisterte früh mit diesen in Kontakt gekommen sind und quasi ihre ersten Schritte in der Casinowelt mit Merkur Spielen erlebten. Mittlerweile muss aber niemand mehr zwingend eine Spielothek oder eine Bar aufsuchen, um an den zahlreichen populären Slots um Echtgeld zu spielen. Die besten Online Casinos unterhalten verschiedene Merkur Spiele, die um variabel hohe Einsätze gezockt werden können. Sie versprechen nicht nur reichlich Unterhaltung, sondern vor allem Echtgeld-Gewinne und natürlich viel Nervenkitzel. Das macht Spaß und ist dank der Online Casinos sogar kinderleicht.

Die besten Merkur Online Casinos

Bonus Code: BESTERBONUS
Jetzt den Bonus sichern! Testbericht
Bonus Code: Nicht Erforderlich
Jetzt den Bonus sichern! Testbericht
Bonus Code: Nicht Erforderlich
Jetzt den Bonus sichern! Testbericht

Was überhaupt sind Merkur Spiele und warum sind sie so beliebt?

„Merkur“ ist eine Marke der deutschen Gauselmann-Gruppe. Diese wurde von Paul Gauselmann gegründet und hat ihren Hauptsitz in Espelkamp. Die Gründung des Unternehmens lässt sich bis ins Jahr 1957 zurückverfolgen, wobei das Portfolio der Unternehmensgruppe seither kontinuierlich erweitert wurde. Mittlerweile werden nicht nur zahlreiche Spiele unterhalten, zugleich bietet die Unternehmensgruppe verschiedene Lösungen aus dem Payment- oder Casino-Sektor, welche beispielsweise von lokalen Partnern oder von online und offline tätigen Unternehmen lizenziert genutzt werden. Merkur mitsamt der verwandten Spiele ist aber definitiv der Teil des Unternehmens, welcher den meisten Menschen wohl am ehesten ein Begriff sein dürfte. Insgesamt beschäftigt die Gauselmann-Gruppe, benannt nach ihrem Gründer, mehr als 10.000 Mitarbeiter rund um den Globus und mehr als 6.000 Mitarbeiter allein in Deutschland.

Über die Jahrzehnte wurden die Merkur Spiele kontinuierlich weiterentwickelt. Mittlerweile heben sie sich vor allem durch ihre hochwertige grafische Aufbereitung hervor. So entführen sie den Spieler in fremde und aufregende Welten, untermalen die Szenerie mit einer aufregenden Audiokulisse und versprechen im Falle verschiedener Jackpot-Slots sogar besonders hohe Gewinne. Die Marke und das dahinter stehende Unternehmen sind sich über die Jahre treu geblieben. So wurde einerseits die beständig hohe Qualität der Slots gewahrt, zudem sucht sich das Unternehmen perfide gute und vertrauenswürdige Online Casinos aus, die diese Spiele schließlich lizenzieren und sie mit einem Echtgeld-Einsatz anbieten dürfen. Die besten Casinos für Merkur Spiele bieten diese Marke entweder exklusiv an oder integrieren sie in ein Portfolio verschiedener Hersteller, um dem Spieler möglichst viel Abwechslung zu bieten. Nicht selten können die besten Casinos so eine drei- oder gar vierstellige Zahl von Casinospielen anbieten. So findet garantiert jede Art von Spieler im jeweiligen Casino auch die passenden Automaten.

Die besten Online Casinos für Merkur müssen in vielerlei Hinsicht überzeugen

Auf der Suche nach dem besten Casino für Merkur Spiele gibt es unterschiedliche Faktoren zu berücksichtigen, die mitunter nicht jeder Spieler identisch zueinander wertet. So ist es durchaus denkbar, dass einigen Spielern der Prozess einer Aus- oder Einzahlung besonders wichtig ist, während andere einen sehr lukrativen Bonus wünschen. Wiederum andere Zocker legen besonders hohen Wert auf Vielfalt und bevorzugen eine riesige Auswahl, die sich mitunter nicht nur auf die Slots aus dem Hause Merkur, sondern noch auf andere Marken stützt. Zuletzt gibt es noch einige Faktoren, die immer eine hohe Gewichtung besitzen. So müssen die besten Merkur Online Casinos seriös arbeiten und über die notwendigen Lizenzierungen verfügen, beispielsweise von der Malta Gaming Authority (MGA), einem der respektierten Institute aus der Glücksspielbranche. Teilweise ist denkbar, dass die besten Casinos zusätzlich eine deutsche Lizenz vom Innenministerium des Bundeslandes Schleswig-Holstein besitzen.

Im folgenden Artikel soll daher einmal ein Überblick gewährt werden, welche Faktoren eine große Rolle bei der Beurteilung und Suche nach den besten Casinos spielen. Dabei geht es unter anderem um die Abwicklung einer Einzahlung mitsamt der angebotenen Zahlungsmethoden, der Software sowie der mobilen Unterstützung und natürlich dem Bonus mitsamt dem Portfolio an Spielen. Diese Kriterien spielen auf der Suche nach den besten Casinos ebenso eine Rolle, wenn Sie nur Merkur oder zumindest teilweise die Spiele des deutschen Herstellers zocken möchten. Immer können Sie sich zudem sicher sein, dass die besten Casinos in jedem Fall die notwendigen Lizenzierungen besitzen und zudem zertifizierte Partner der Unternehmensgruppe sind. Das stellt wiederum sicher, dass die angebotenen Slots tatsächlich Original-Automaten sind und somit auch mit einer fairen Gewinnchance arbeiten. Das ist elementar, wenn man Echtgeld riskiert, um stetige oder hohe Gewinne einzufahren.

Die Spiele: Welches Games dürfen online gezockt werden?

Seit die Marke erstmals den Schritt in das Internet gewagt hat, hat sich das Portfolio angebotener Slots kontinuierlich vergrößert. Mittlerweile können alle beliebten Top-Titel in den besten Casinos gespielt werden, zugleich gibt es auch weniger populäre Automaten, die eher ausgewählten Spielern zusagen. Natürlich wird das Angebot zudem kontinuierlich erweitert, schließlich möchte speziell in der Glücksspielbranche kein Hersteller einen Stillstand, welcher nichts weniger als einen Rückschritt gegenüber der Konkurrenz darstellen würde. Unter anderem finden Spieler online Top-Titel wie „Blazing Star“, „Magic Mirror“, das besonders beliebte „Eye of Horus“ oder „Vampires“ oder auch Fishin Frenzy. Weitere Titel sind unter anderem:

  • Railroad
  • Gladiators
  • Gold Cup
  • Gold of Persia
  • King of Luck
  • Sparta
  • Triple Chance
  • Jollys Cap
  • Dragons Treasure

Die Auswahl ist bei lizenzierten Partnern der Marke also sehr groß und stellt sicher, dass bei keinem Spieler so schnell Langeweile aufkommen sollte. Alle Spiele arbeiten mit hohen audiovisuellen Standards, sind vollständig animiert und verfügen beispielsweise über fünf oder manchmal sogar sieben Walzen. Zudem gibt es noch einige Jackpot-Spiele. Diese unterscheiden sich insofern von den klassischen Slots, als das hier mitunter hohe Gewinne möglich werden. So gewinnen Spieler zwar nicht ganz so häufig, haben dafür aber die Chance auf einen besonders großen Gewinn, welcher teilweise weit mehr als ein erstklassiges Auto oder einen schönen Urlaub finanzieren kann. Theoretisch sind mit diesen Jackpot-Titeln sogar Gewinne in fünf-, sechs- oder siebenstelliger Höhe denkbar. Dafür brauchen Spieler dann aber schon mehr als eine Extraportion an Glück.

Lizenzierte Online Casinos arbeiten in der Regel mit einer durchdachten und modernen Software. Diese erleichtert einerseits die Bedienung der Automaten und stellt zudem sicher, dass die Spiele mitsamt ihrer Animationen möglichst flüssig laufen. Das ist besonders dann relevant, wenn der eigene Computer vielleicht nicht mehr ganz so neu ist oder man stattdessen bevorzugt an einem typischen Office-Laptop spielt. Gespielt wird direkt im Browser, der Download einer separaten Software ist normalerweise gar nicht nötig. Weiterhin ist möglich, dass das jeweilige Casino noch andere Formen des Glücksspiels anbietet. In den vergangenen Jahren war es vor allem das Live Casino, welches stetig an Popularität gewinnen konnte. Bei diesem erwartet den Spieler ein zugeschalteter Live Stream mitsamt einem echten Dealer und einem authentisch eingerichteten Raum. Für die Slots ist das irrelevant, gewinnt aber an Bedeutung, wenn man häufiger einmal klassische Casino-Spiele wie beispielsweise Blackjack, Roulette oder Poker zocken mag.

Bei der Auswahl der Slots ist zudem zu berücksichtigen, dass sich dieser Artikel vorwiegend den Spielen widmet, die man mit Echtgeld nach einer vorherigen Einzahlung zockt. Einige Merkur PayPal Casinos Online bieten zusätzlich noch sogenannte Test- oder Spielgeldvarianten an. Bei diesen muss kein Echtgeld gesetzt werden, eine Einzahlung ist also nicht zwingend nötig. Sie dienen vor allem dazu, dass erst einmal Erfahrungen mit dem jeweiligen Automaten gesammelt werden können. Zudem kann sich jeder Spieler so näher mit dem Casino vertraut machen. Wurde Gefallen daran gefunden, können Spieler im nächsten Schritt dann eine Einzahlung tätigen, einen Bonus erhalten und die identischen Automaten mit Echtgeld spielen. Möchte man mit den Slots primär Geld gewinnen, ist das natürlich zwingend notwendig, denn wer nur Spielgeld setzt, kann im Gegenzug kein Echtgeld gewinnen.

Ein besonderes Schmankerl für Merkur Fans: Einige wenige Casinos bieten regelmäßig Turniere an, die unter anderem auch Merkur Slots umfassen. Bei diesen können Sie sich zusätzliche Gewinne sichern, indem Sie im Zuge des Turniers besonderes Können (oder viel Glück) an dem jeweiligen Automaten unter Beweis stellen. Diese Turniere sind eine zusätzliche Möglichkeit zum regulären Spielbetrieb, um weiteres Echtgeld zu gewinnen, sich einen besonders guten Bonus zu sichern oder um lukrative Sachpreise „abzustauben“. Haben Sie daran Interesse, sollten Sie bei der Suche nach den besten Online Casinos gezielt darauf achten.

Relevante Aspekte des Casinos: Der Bonus steht an erster Stelle

Fragt man verschiedene Spieler, was diesen in einem Online Casino besonders wichtig ist, wird der Bonus fast immer an erster oder zumindest zweiter Stelle genannt. Der Bonus ist tatsächlich ein wichtiger Faktor, denn er kann mitunter eine erhebliche Finanzspritze darstellen, die Gewinne so weiter erhöhen oder eine Pechsträhne effektiv ausgleichen. Deshalb ist es nicht so verkehrt, wenn bei der Suche nach einem Casino besonders auf den Bonus geachtet wird. Vor allem der Neukundenbonus rückt hierbei in den Fokus, denn er ist quasi das besonders attraktive „Lockangebot“ der Casinos, mit denen sie sich von den direkten Wettbewerbern abheben möchten. Weil es im Web zahlreiche Konkurrenz gibt, auch bei den besten Casinos die Merkur Games anbieten, fällt der Bonus auf die erste Einzahlung oftmals besonders lukrativ aus.

Um solch einen Neukundenbonus zu nutzen, wird zwangsweise eine Einzahlung notwendig. Zudem darf der jeweilige Spieler vorab noch kein Konto auf der Seite gehabt haben, denn anderenfalls würde er nicht mehr als „Neukunde“ zählen. Der Bonus beziffert sich bei den meisten Casinos auf eine dreistellige Höhe, wobei hier zwischen 100 und 900 Euro viel Spielraum bleibt. Selten bieten einige Casinobetreiber sogar einen noch höheren Bonus an, welcher dann durchaus vierstellig ausfallen könnte, im Gegenzug aber gar nicht mehr so einfach freizuspielen ist. Jeder erhaltene Bonus, natürlich auch der auf die erste Einzahlung, muss im Gegenzug freigespielt werden, denn vorher ist er nicht für eine Auszahlung berechtigt und somit eher als geliehenes Geld des Casinobetreibers zu betrachten. Gezockt werden darf in Merkur Online Casinos aber sofort damit, der Bonus addiert sich also auf das Guthaben, welches über die Einzahlung erreicht wurde.

Online Casinos knüpfen den Bonus dafür an verschiedene Bedingungen. So gilt es neben der Maximalhöhe vom Bonus zu berücksichtigen, wie einfach oder schwer dieser freizuspielen ist. Der wichtigste Indikator dafür ist die geforderte Umsetzung. Sie gibt an, wie häufig die Summe aus dem Bonus auf der Seite riskiert werden muss, bis dieser freigespielt wurde. Die Umsetzung findet jeder Spieler in den Bonus- beziehungsweise Teilnahmebedingungen oder AGBs. Weiterhin sollten Spieler darauf achten, wie viel Zeit ihnen für den Bonus bleibt. Einige Online Casinos gewähren lediglich 14 Tage ab der Einzahlung und dem Erhalt vom Bonus, andere bieten stattdessen 30 Tage, ganz selten ist die Laufzeit sogar auf einige Monate beziffert. Sie ist insofern wichtig, als das damit indirekt vorgegeben wird, wie aktiv ein Spieler bei den Online Casinos sein muss, um seinen Bonus freizuspielen. Es ist denkbar, dass der Bonus komplett verfällt, wenn er nicht rechtzeitig freigespielt wurde. Daher ist es teilweise ratsam, wenn jemand nur selten spielt, nicht die gesamte maximale Höhe auszunutzen. Jeder Spieler sollte darauf achten, ob einige Titel vom Bonus ausgenommen sind. Das ist selten der Fall, aber bei einigen Herstellern oder Online Casinos denkbar.

Nach dem Bonus auf die erste Einzahlung: Weitere Angebote für Stammkunden

Die besten Online Casinos bieten nicht nur einen Bonus auf die erste Einzahlung an, sondern noch weitere Bonus- und Event-Angebote, mit denen man als Stammspieler sein Guthaben auf der Seite steigern könnte. Wie sich diese gestalten, ist selbst zwischen den besten Online Casinos sehr unterschiedlich. Teilweise bietet ein Casino mitunter einen Reload-Bonus an, welcher auf eine weitere Einzahlung einen Bonus ausgibt. Das ist perfekt, wenn man sowieso etwas Guthaben „nachladen“ möchte. Im Regelfall sind diese Boni nicht mehr ganz so attraktiv, wie die auf die erstmalige Einzahlung. Nett sind sie natürlich dennoch, weshalb man auf sie nicht freiwillig verzichten sollte. Ein guter Tipp: Immer etwas vom eigenen Guthaben abseits der Plattform „lagern“. Erhält man dann einen Reload-Bonus offeriert, kann man schnell eine neue Einzahlung abwickeln.

Weitere Specials beziffern sich gern nach Wochentag oder nach Spiel. So erhalten Spieler mitunter ein kleines Cashback an ausgewählten Automaten, profitieren von einer Happy-Hour auf der Plattform oder können stattdessen einem VIP-Club beziehungsweise Bonusprogramm beitreten. Letztere gewähren Punkte für riskierte Einsätze, die man dann entweder gegen einen weiteren Bonus oder gegen verschiedene Sachpreise tauschen könnte. Wer besonders aktiv auf einer Seite spielt, sollte also nicht nur den Bonus auf die erste Einzahlung bei der Suche berücksichtigen, sondern auch noch all die „Benefits“, die ein Casino bereits für angemeldete Nutzer offeriert. Idealerweise nutzen Spieler regelmäßig diese Specials und Programme, um die eigenen Echtgeld-Gewinne so zusätzlich anzuheben.

Die Zahlungsmethoden: Wer PayPal möchte, muss bei den besten Online Casinos darauf achten

Die Zahlungsmethoden sind mitunter ein nicht ganz so wichtiges Kriterium, sie können im Gegenzug aber eine große Hürde darstellen, wenn man sich auf nur ein Zahlungsmittel beschränken möchte. Das ist vor allem dann häufig der Fall, wenn Spieler wirklich nur mit PayPal einzahlen möchten. Das beliebte E-Wallet, welches vor einigen Jahren noch zu eBay gehörte, ist mittlerweile wieder komplett unabhängig und hat seither den Schritt in die Glücksspielbranche gewagt und damit auch Einzug in Online Casinos gehalten. Das bedeutet im Umkehrschluss jedoch nicht, dass pauschal jedes Casino PayPal als Zahlungsmittel anbietet. Zwar bieten die besten Online Casinos stets eine große Auswahl an, PayPal muss aber nicht zwingend dazugehören.

Das begründet sich mit dem separaten Verifizierungsprozess, welcher von Seiten PayPals notwendig wird. Jedes Casino, welches die Schnittstelle zu PayPal verwenden möchte, muss nämlich eine Verifizierung durchlaufen. Erst wenn diese bestanden wurde, darf das Zahlungsmittel tatsächlich eingebunden werden. Die besten Online Casinos verfügen mittlerweile über diese Schnittstelle, Ausnahmen gibt es dennoch. Wer also lediglich PayPal für die Aus- und Einzahlung verwenden möchte, sollte darauf achten, dass dieses Zahlungsmittel im Casino unterstützt wird. Selbiges gilt im Übrigen für den Bonus. Teilweise ist dieser nämlich an bestimmte Zahlungsmittel gekoppelt. Informieren Sie sich daher vorab, ob der Bonus mitsamt der Einzahlung für Ihr präferiertes Zahlungsmittel möglich ist.

Zuletzt ist noch zu erwähnen, dass die besten Online Casinos mittlerweile fast immer auf Gebühren verzichten. Diese fallen zwar mitunter an, werden bei einer Einzahlung aber vom Casino übernommen und fallen somit nicht zu Lasten vom Spieler. Selbiges gilt in vielen Fällen für Auszahlungen, wobei hier teilweise bei einigen Zahlungsoptionen Gebühren entstehen können, während bei anderen Mitteln darauf verzichtet wird. Idealerweise sollten Spieler ein Casino wählen, welches einerseits die gewünschten Merkur Spiele anbietet und zugleich auf Gebühren verzichtet. So hat man möglichst viel von seiner Einzahlung behält im Gegenzug möglichst viel von den erzielten Gewinnen. Die Abwicklung ist bei den besten Online Casinos immer kinderleicht, eine Einzahlung ist normalerweise sofort verfügbar, eine Auszahlung dauert nur einige Stunden oder wenige Werktage. Die Ausnahme ist die Überweisung, da hier noch die Laufzeiten der Bank hinzukommen, auf die ein Casino keinen Einfluss hat.

Du möchtest an mobilen Geräten Merkur Spiele zocken? Mittlerweile längst keine Hürde mehr!

Das Zeitalter der mobilen Endgeräte ist keine Neuheit mehr. Tablets und Smartphones gehören fest zu unserem Alltag und werden immer häufiger zum Spielen verwendet. Die besten Online Casinos haben darauf ebenso wie die Hersteller der Slots reagiert und bieten mittlerweile mobile Umsetzungen beliebter Spiele an, die auf dem Handy genauso wie auf einem Tablet laufen. Es ist hierbei zu bedenken, dass nicht pauschal alle Merkur Spiele eine mobile Umsetzung erhalten haben, der Hersteller die Zahl der mobilen Games aber kontinuierlich erweitert. Vor allem die Top-Titel sind mittlerweile schon sehr gut umgesetzt und besitzen zudem eine hinreichende Optimierung, wodurch sie selbst auf nicht mehr ganz so aktuellen mobilen Geräten ohne lästige Ruckler oder Abstürze laufen.

Eine spezielle App muss hierfür nicht heruntergeladen werden, selbst dann nicht, wenn Sie die Merkur Spiele um Echtgeld zocken wollen. Die besten Online Casinos vertrauen stattdessen auf eine mobile Optimierung der eigenen Webseite, weshalb es aus Ihrer Sicht ausreicht, wenn Sie einfach die Webseite vom Casino ansurfen, sich mit Ihren Daten einloggen und dann den gewünschten Automaten auswählen. Beim Ansurfen der Casino-Webseite werden Sie völlig automatisch zu der für mobile Geräte optimierten Version weitergeleitet und können hier sofort loslegen. Das hat vor allem den Vorteil, dass solch eine Casino App nicht unnötig Speicher auf dem Gerät „frisst“.

Zusätzlich zu Merkur Spielen können Sie auf der mobilen Casino-Seite meist noch weitere Funktionen einsehen oder Veränderungen tätigen. So beispielsweise neues Echtgeld als Guthaben aufladen, Ihren Fortschritt beim Bonus einsehen oder einfach bestimmte Daten ändern, falls Sie beispielsweise umgezogen sind. All das funktioniert am PC oder Laptop mit klassischem Browser vielleicht etwas komfortabler, dürfte aber interessant zu wissen sein, wenn Sie generell Echtgeld am Handy einzahlen oder andere Features nutzen möchten. Die Nutzung solch einer mobilen Seite ist natürlich kostenfrei und hat für Sie keinerlei Nachteile. Es gelten die identischen Gewinnchancen, wie auch auf der klassischen Seite vom Casino.

Auszahlungsquoten in den besten Online Casinos für Merkur Spiele

Erfahrene Spieler wissen mit dem Begriff „Auszahlungsquoten“ sofort etwas anzufangen. Anders Anfänger oder Spieler, die bisher kaum Erfahrungen in (Online) Casinos gemacht haben. Die Auszahlungsquote wird im Englischen als „RTP“ abgekürzt, was für „Return to player“ steht. Gemeint ist die durchschnittliche Summe, auf lange Zeit betrachtet, die Spieler für ihre Einsätze zurückerhalten. Sie ist immer unter 100 Prozent angesiedelt. Die Differenz zwischen dem RTP und den 100 Prozent ist die Marge des Online Casinos, über diese finanzieren sie ihren eigenen Fortbestand. Für Spieler ist wichtig, dass die Auszahlungsquote möglichst hoch ausfällt, denn sie spiegelt langfristig in direkter Art und Weise die Gewinne wider.

In den besten Online Casinos ist die Auszahlungsquote immer über 90 Prozent, in den meisten Fällen sogar über 95 Prozent. Spieler erhalten also sehr viel von ihrem Einsatz zurück und haben zugleich immer die Chance, hohe Gewinne abzusahnen und ihre ursprüngliche Einzahlung so zu vermehren. Der RTP ist deshalb so wichtig, weil er aus finanzieller Sicht einen großen Vor- oder Nachteil verspricht. Ist er sehr niedrig, haben Spieler langfristig kaum eine reale Chance Gewinn zu machen. Ist er hingegen sehr hoch, ist das durchaus möglich. Die besten Online Casinos haben gegenüber Spielotheken, Bars und Co. einen ungemeinen Vorteil. Da ihre laufenden Kosten niedriger sind, sind die Auszahlungsquoten im Gegenzug höher. Wer also in einem online Casino spielt, erhöht automatisch auch die Chance mehr Echtgeld zu gewinnen. Das liegt schon allein daran, dass ein Casino im Web unendlich viele Automaten zeitgleich anbieten kann, während die Spielothek auf ein sehr begrenztes Angebot (wegen mangelndem Platz) angewiesen ist.

Online in einem Casino spielen hat also nicht nur Vorteile hinsichtlich der Auswahl, beim Bonus (den es in Spielotheken meist gar nicht gibt) und beim Komfort, sondern der Spieler gewinnt tatsächlich im Durchschnitt mehr und zudem höhere Beträge. Aus diesem Grund allein haben sich viele regelmäßige Spieler dazu entschieden, ihr Echtgeld lieber in einem Online Casino zu setzen. Nicht nur ist es wesentlich komfortabler in den heimischen vier Wänden zu spielen statt in verrauchten oder unbequemen Spielotheken, zugleich gewinnt man einfach langfristig mehr Echtgeld! Zu berücksichtigen ist, dass sich die Auszahlungsquoten bei verschiedenen Spielen unterscheiden können. So ist beispielsweise denkbar, dass „Double Triple Chance“ einen RTP von 95 Prozent hat, während „Hocus Pocus Deluxe“ mehr als 97 Prozent hat. Wer also mit Fokus auf Echtgeld-Gewinne spielt, sollte sich auf seiner Suche vorab nach den Echtgeld-RTPs erkundigen.

Viele der besten Online Casinos stellen diese aus Gründen der Transparenz öffentlich aus. Geprüft werden sie immer von einer dritten Partei, welche dafür theoretisch unzählige Einsätze platziert und die Gewinnchancen sowie die Auszahlungsquote, die daraus resultiert, analysiert. Außerdem gibt Spielern Sicherheit, dass die besten Online Casinos keinen konkreten Einfluss auf die Gewinnchancen haben. Diese werden von Merkur selber für die eigenen Spiele bestimmt und können nachträglich nicht durch das Casino verändert werden. So ist es folglich gar nicht möglich, dass ein Casino einen Spieler betrügt oder das überhaupt versuchen könnte.

Apropos Sicherheit: Lizenzierungen und Verschlüsselungen

Wer online Spiele um Echtgeld in einem Casino zocken möchte, sollte die Sicherheit seiner Daten und seines Guthabens nicht vernachlässigen. Lange Zeit wurden diese Aspekte zugegebenermaßen von vielen Casinos vernachlässigt. Die besten Online Casinos achten darauf aber sehr penibel. So nutzen diese beispielsweise eine sichere SSL-Verschlüsselung überall da, wo eine Einzahlung möglich ist oder generell mit Echtgeld hantiert wird. Zugleich sind persönliche Daten immer verschlüsselt, damit diese nicht von Dritten ausgelesen werden können.

Hinsichtlich der Sicherheit sind es zudem die Lizenzierungen, die ein Casino zwingend zu erfüllen hat, wenn dieses Spiele um Echtgeld anbietet. Bei den besten Merkur Online Casinos ist das keinesfalls anders, zumal allein schon der deutsche Hersteller sehr genau darauf achtet, dass das jeweilige Casino tatsächlich seriöse Lizenzen besitzt, wenn es die Spiele von Merkur anbieten möchte. Die am häufigsten genutzte Lizenz ist die von der europäischen Malta Gaming Authority. Weitere Lizenzen gibt es beispielsweise aus Gibraltar, von der Isle of Man oder sogar aus Deutschland, wobei eine einheitliche Regulierung hierzulande noch fehlt. Bis dato hat lediglich das Innenministerium von Schleswig-Holstein eine Lizenz eingeführt, die anfänglich aber lediglich an eine begrenzte Zahl von Online Casinos und Sportwettenanbieter herausgegeben wurde.

Falls doch einmal ein Problem auftritt: Der Support in den Merkur Online Casinos

In den besten Online Casinos sind Probleme nur sehr selten. In vielen Fällen möchten sich Spieler aber mit einem bestimmten Anliegen oder einer konkreten Frage an den Casinobetreiber wenden. Hierfür existieren verschiedene Kontaktmöglichkeiten, die beliebteste Option ist der Live Chat, welcher einerseits sehr komfortabel ist und zudem eine zügige Antwort verspricht. Dieser kann mit einigen wenigen Mausklicks geöffnet werden, was unmittelbar im Browser geschieht. Dann ist der Spieler in einem Chat mit einem Mitarbeiter des Kundenservices, welcher alle Anliegen rund um eine Einzahlung, die Spiele, den Bonus oder generell den Umgang mit Echtgeld-Slots beantworten kann.

Abseits vom Live Chat bieten alle Casinos eine Kontaktmöglichkeit über E-Mail. Wahlweise sendet man hierfür direkt eine Mail an eine angegebene Mailadresse oder man nutzt ein Kontaktformular auf der Seite. Die Antwortzeiten sind via Mail natürlich etwas länger als im Echtzeit Live Chat, normalerweise innerhalb der Arbeitszeiten vom Support aber ebenfalls sehr kurz bemessen. Einige der besten Online Casinos für Merkur Spiele haben sogar eine eigene Hotline, wo Sie einfach nur den Hörer in die Hand nehmen müssen. In vielen Fällen sind die Hotlines ebenso wie alle anderen Optionen kostenfrei, zur Sicherheit sollten Sie sich je nach Casino aber vorab noch einmal individuell informieren.

Generell können Sie sich bei den besten Online Casinos auf einen deutschen Kundenservice einstellen, welcher sehr freundlich und kompetent agiert. So lassen sich selbst komplizierte Anliegen schnell wieder aus der Welt schaffen, wodurch Sie sich ganz auf das konzentrieren können, für das Sie sich eigentlich im Casino angemeldet haben: Die Spiele von Merkur! Für besonders allgemeine Anliegen bieten viele Casinobetreiber eine FAQ mit häufig gestellten Fragen und ihren Antworten an. Hier können Sie sich auch erst einmal einlesen, wobei Sie generell nicht zögern sollten den Support zu kontaktieren – genau dafür werden die Mitarbeiter ja von den Verantwortlichen beschäftigt.

Nicht versehentlich in einem Spielgeld-Casino anmelden!

Merkur Spiele können neben Echtgeld auch mit Spielgeld gezockt werden. Einige Seiten bieten solche Spielgeld-Automaten an, bei denen keine Einzahlung und auch kein Einsatz von Echtgeld notwendig werden. Dieser Artikel widmet sich aber den „echten“ Online Casinos, bei denen man tatsächlich um Echtgeld zocken kann. Spielgeld-Casinos erkennen Sie normalerweise schon auf den ersten Blick. Diese besitzen keine der eben erwähnten Lizenzen und listen auch keine Methoden für eine Einzahlung, da diese sowieso nicht notwendig ist. Für viele Spieler sind Spielgeld-Webseiten aber uninteressant, da dann einfach der Nervenkitzel fehlt, es keinen Bonus gibt und man natürlich keinerlei Geld gewinnen kann.

Ein weiterer Vorteil online: Die Anonymität!

Für viele Spieler ist das vielleicht ein uninteressanter Faktor, für andere Zocker aber das Sahnehäubchen. Zwar müssen Sie sich in einem Online Casino natürlich mit Ihren echten Daten anmelden, inklusive dem Namen, der Mailadresse, der Anschrift sowie einer Telefonnummer, generell bieten die besten Online Casinos aber ein höheres Maß an Anonymität. Gehen Sie in eine Spielothek, werden Sie mindestens von allen Gästen und den Angestellten gesehen. Zudem mitunter von Passanten, die einfach an dieser Spielothek vorbeigehen. Online haben Sie Ihre Ruhe und werden von niemandem gesehen. Ihre Daten behandelt solch ein Casino natürlich immer absolut vertraulich.

Achten Sie bei Ihrer Anmeldung aber unbedingt auf die eben erwähnten, wahrheitsgemäßen Angaben zur Person. Sie werden vor einer Auszahlung noch einmal vom Casino überprüft. Dann tritt der Support mit Ihnen in Kontakt und fragt beispielsweise nach einer Kopie von einem Ausweisdokument und/oder einer aktuellen Rechnung, anhand derer Sie Ihre Adresse und den Namen beweisen können. Bevor das geschehen ist, wird zur Sicherheit der Spiele keine Auszahlung getätigt. Dieser Prozess ist üblicherweise nur bei der ersten Auszahlung notwendig, danach gelten Sie „in den Augen“ des Online Casinos als „verifiziert“. Nachfolgende Auszahlungen werden in Folge schneller auf das ausgewählte Zahlungsmittel überwiesen.